Mietbedingungen

Mietbedingungen

 

Wir möchten, dass unser Campingfass vielen Camping-Liebhabern lange Zeit Spaß bereiten. Deshalb sollte es für Dich als Mieter selbstverständlich sein, unsere Regeln einzuhalten:

 

 

Kompletter Aufbau: Alle Anbauteile des Campingfasses und des Trailers (Podest, Rampen, Stütze, Schornstein) müssen von Dir eingefahren/gesichert werden.


Gewichtsangaben/Transportgeschwindigkeit:

Das Gesamtgewicht (inkl. Trailer) beträgt für das Campingfass: ca. 1.300 kg. Du darfst deshalb das Campingfass nur mit einer max. Geschwindigkeit von 80 km/h transportieren.

 

Fahrpraxis mit Anhänger:

Du hast ausreichende Kenntnis und Erlaubnis im Umgang mit Anhängern.

 

Dein Auto darf das Gewicht ziehen (siehe Punkt O.1 und O.2 im Fzg-Schein)

 

Rechtsmäßiges Parken des Campingfasses:

Du stellst den Trailer nur auf zulässigen Stellflächen ab (ggf. nach Einholung einer Genehmigung)  – Sollten wir dennoch ein Bußgeld für eine falsch von Dir geparktem Campingfasses erhalten, musst Du auch die entstehenden Kosten dafür tragen.

 


Wegrollschutz/Sicherheit: Die Handbremse und Unterlegkeile musst Du während der gesamten Nutzung gezogen bzw. zwischen den Rädern positioniert halten, Stützen müssen hinten wie beschrieben angebracht werden.

 

 

Umgang mit dem Campingfass:

 

Nicht mit Schuhen betreten.

Rauchen verboten!

Die Wände bitte nicht bekleben, bemalen oder sonstiges.

Das Bett ist vor Rückgabe zu reinigen.

Starke Verschmutzungen sind zu entfernen (Fenster, Boden).

Haustiere verboten!
 

 

DANKE!