Nutzung und Wartung

Zu beachten bei der Verwendung des Produkts:

  • Produkte, die zum Übernachten verwendet werden, sollten mit einem Rauchmelder und einem Feuerlöscher ausgestattet sein;
  • Der Besitzer ist für die Sicherheit verantwortlich und sollte einen Rettungsplan für den Campingplatz ausarbeiten;
  • Denken Sie daran, dass die Verwendung von Heizgeräten oder provisorischen Campingkochern nicht nur eine Brandgefahr darstellt, sondern auch die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung. 
     

WARTUNG. Sie sollten nicht vergessen, dass Holz ein natürliches Material ist, es verändert sich je nach Wetterlage. Große und kleine Risse, Farbtonunterschiede und -veränderungen sowie eine sich verändernde Holzstruktur sind keine Fehler, sondern eine Folge des Holzwachstums und ein Merkmal des Naturmaterials Holz. Naturholz (nicht imprägniert) verfärbt sich nach längerer Standzeit gräulich und kann sich blau verfärben und schimmeln. Sie sollten diese sofort mit Holzimprägnierungen verarbeiten, um die Holzdetails unserer hergestellten Produkte zu schützen. 

  • Wie jedes unserer Produkte müssen auch unsere produzierten Möbel mit einem Holzimprägniermittel gepflegt und bearbeitet oder lackiert werden, wenn sie jahrelang halten sollen. Um Schimmel vorzubeugen, ist eine regelmäßige Reinigung Ihrer Möbel notwendig. Allgemeines warmes Seifenwasser reicht aus, wenn es regelmäßig durchgeführt wird;
  • Außentüren müssen ggf. bauseits angepasst werden;
  • Wenn Sie Ihr Produkt nicht oft verwenden, empfehlen wir dringend, die Installation unserer Entlüftung zu verwenden, um Kondensation zu verhindern;
  • Wenn während der Lebensdauer Ihres Produkts eine Safttasche (Harz) offen ist, können Sie sie auf natürliche Weise trocknen lassen und dann das Harz mit einer Klinge abschneiden.